« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Anzeige aus "fratz - Das Familienmagazin" vom 18.01.2009

Spaß pur im Indoor-Spielplatz Groß-Bieberau

Schuhe aus, Stoppersocken an und mit Jubelgeschrei auf den riesigen „Wabbelberg“. Wie in einem dicken Pudding kommt man sich vor; es schaukelt hin und her. Wenn man nicht richtig die Balance hält, kullert man direkt wieder runter… Und landet dabei weich, glücklich und um eine Erfahrung reicher!

Austoben, sich selbst ausprobieren, Spaß haben, Motorik und soziales Miteinander trainieren – das können Kinder bis 12 Jahre im Indoor-Spielplatz Groß-Bieberau, dem ersten seiner Art in der Region Darmstadt/Odenwald. Gleich beim Betreten der großen Halle spürt man die persönliche Note, die diesen Indoor-Spielplatz von manch anderen Einrichtungen unterscheidet.

Der Service und die Atmosphäre sind überaus freundlich, besonders die Einrichtung im Gastronomiebereich ist mit vielen liebevollen Details ausgestattet. Hier können Groß und Klein sich nach bestandenen Hüpf-Duellen auf den acht großen Trampolinfeldern oder „Rundflügen“ auf der Drehscheibe mit Snacks und Getränken stärken. Auch hier spürt man den besonderen Anspruch: Nicht irgendein billiges Fast-Food-Menü, sondern Rohkostplatten, herzhafte Bio-Pommes, Würstchen vom Metzger aus der Region und leckeres Bio-Eis werden angeboten.

Die Eltern können sich z.B. mit einem duftenden Cafe Latte oder Yogi-Tee verwöhnen. Beliebt sind die Kindergeburtstagspartys: Ein liebevoll gedeckter Tisch, das leckere Essen und die ungezwungene Stimmung bringen Spaß und gute Laune! Schon die allerkleinsten toben sich im Bällebad, auf dem Bobbycar-Parcours oder auf den separaten Mini-Trampolins aus. Für die größeren gibt es neben verschiedenen Rutsch- und Hüpfburgen auch Tischtennis oder in den warmen Monaten eine coole Bungee-Trampolinanlage sowie einen 9 Meter hohen Kletterturm im Außenbereich. Fazit: Ein Besuch im Indoor-Spielplatz lohnt sich zu jeder Jahreszeit!